Der bisherige Leiter der Kreditvergabe für kommerzielle Immobilienunternehmen und Privatkunden bei der UniCredit Bank AG, Dr. Alexander Schätz, wechselt ab April 2021 als neuer Group Chief Financial Officer (Group-CFO) und Gesellschafter zu BÜSCHL.
„Alexander Schätz ergänzt und stärkt unser Führungsteam perfekt,“ freut sich Ralf Büschl und ergänzt: „Mit seiner Kompetenz und seinem Netzwerk werden wir die nächste Stufe unseres Wachstums und die Flexibilisierung unserer Finanzierungsbasis noch effizienter vorantreiben.“

Für Schätz, der bei der UniCredit sowohl im Kapitalmarktbereich als auch im Risiko Management gearbeitet hat, ist der Wechsel auf die Unternehmensseite ein konsequenter Karriereschritt. „Die BÜSCHL-Gruppe hat eine großartige Geschichte, spannende Projekte, vor allem aber als Inhaberunternehmen ein sehr inspirierendes Klima.“

„Mit seiner Expertise kann Alexander Schätz in diesem besonderen Umfeld unsere nächsten Entwicklungsschritte hervorragend beschleunigen,“ unterstreicht auch Dr. Patrick Adenauer.