BÜSCHL erwirbt Anfang 2018 ein großes Areal des bisher gewerblich genutzten Gesamtgrundstückes am Rappenweg.
In Kooperation mit der Bayer. Hausbau und in enger Abstimmung mit der Landeshauptstadt München wird das Gesamtgelände nunmehr einer städtebaulichen Entwicklung zugeführt, welche gewerbliche und wohnwirtschaftliche sowie quartierspezifische Nutzungen zusammenführen wird.